Endlich Frühling!

0 No Comments

Endlich Frühling!

Die Natur hat ihr tristes Winterkleid abgelegt und die Nächte sind frostfrei. Überall beginnt es zu sprießen und zu blühen. Jeden Tag entdeckt man neues frisches Grün und die ersten farbigen Blüten. Wir gestalten und pflanzen nun unsere Naturgartenparadiese für unsere heimischen Pflanzen und Tiere zum Schutz der Artenvielfalt. Wertvolle Tipps finden wir bei #NABU und bei der #Deutschen Umwelthilfe. #Kate Bradbury empfiehlt in ihrem Buch “Wilde Gartenparadiese gestalten” mindestens 3 Exemplare von einer Sorte zu pflanzen, um von den Insekten mit einer größeren Blütenfläche deutlicher wahrgenommen zu werden. Ich werde auf jeden Fall in meinen Naturgarten Dalmatiner Polster-Glockenblumen, Karthaeuser Nelken, Blütensalbei und Schmetterlingssträucher “Fascination” pflanzen und freue mich schon, die ersten Insekten auf den Blüten zu begrüßen.

Ich bin mir sicher, daß uns die Natur mit ihren herrlichen Farben, wunderschönen Blüten, bizzaren Formen und unbeschreiblich wohltuenden Düften verwöhnen wird!

Enjoy Moments – Enjoy Life – Save nature!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.